Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 EUR Zur Kasse
Los

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Bezug von Produkten und Dienstleistungen über Weinbau Manfred Möckli, Kirchstr. 38, D-76829 Landau

Anschrift:

Weinbau Manfred Möckli
Kirchstr. 38
76829 Landau

im Folgenden - Weinbau Manfred Möckli - genannt.
 

§ 1 Geltungsbereich

Für Verträge über den Erwerb von Produkten und Dienstleistungen zwischen Weinbau Manfred Möckli und den Kunden, die das Internetangebot von Weinbau Manfred Möckli unter www.weingut-moeckli.de nutzen, gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen entsprechend der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.


§ 2 Informationspflichten bei Fernabsatzverträgen

1. Vertragspartner

 Vertragspartner des Kunden ist Weinbau Manfred Möckli, Kirchstr. 38, D-76829 Landau, Tel: 06341/60519, Mail: info @ weingut-moeckli.de, Steuer Nr.: 24/116/40343

2. Wesentliche Merkmale der Waren und Dienstleistungen

Die wesentlichen Merkmale der Waren und Dienstleistungen sind in den Beschreibungen der jeweiligen Artikel enthalten und können auf den Internetseiten von Weinbau Manfred Möckli unter www.weingut-moeckli.de aufgerufen werden.

3. Vertragsschluss + Sprache + Speicherung des Vertragstextes

a. Die Angebote von Weinbau Manfred Möckli im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, Ware zu bestellen. Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages mit Weinbau Manfred Möckli dar. Nach Bestellung durch den Kunden erhält dieser vorab auf elektronischem Wege eine Zugangsbestätigung seiner Bestellung. Diese Zugangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebotes des Kunden zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern enthält nur die Information des Eingangs der Bestellung.

Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn Weinbau Manfred Möckli die bestellte Ware innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang der Bestellung an den Kunden versendet oder die Bestellung des Kunden schriftlich oder per E-Mail innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang der Bestellung gegenüber dem Kunden annimmt.

b. Vertragssprache ist deutsch.

c. Eingabefehler der Kunden kann dieser im Rahmen des Bestellvorganges erkennen und berichtigen.
 
d. Eine Speicherung des Vertragstextes nach Vertragsabschluss erfolgt im Rahmen der Vertragsabwicklung. Auf Anfrage des Kunden kann diesem der Vertragstext zugänglich gemacht werden.

e. Angaben zu den technischen Schritten, die zum Vertragsabschluss führen: Wählen Sie Ihre Ware aus und legen Sie diese in den Warenkorb. Hier kann die Anzahl der Artikel geändert oder ganz entfernt werden. Mit dem Button zur Kasse machen Sie Angaben zur Versandart und Zahlungsweise. Im nächsten Schritt haben Sie nochmals die Möglichkeit sich über unsere AGB und das Widerrufrecht zu informieren. Mit klick auf den Kaufen Button akzeptieren Sie unsere AGB und Widerrufbestimmungen und senden Ihre Bestellung an uns ab.
 
4. Streitschlichtung
 
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

4. Preise
 
Es gelten die auf den Internetseiten von Weinbau Manfred Möckli dargestellten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle genannten Preise sind Endpreise einschließlich der anfallenden gesetzlichen Umsatzsteuer / Mehrwertsteuer.

Die auf den Internetseiten von Weinbau Manfred Möckli angegebenen Endpreise umfassen nicht Liefer- und Versandkosten. Diese werden gesondert ausgewiesen und sind innerhalb des Bestellvorganges konkret angegeben.

 Weinbau Manfred Möckli akzeptiert alle auf den Internetseiten von Weinbau Manfred Möckli innerhalb des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsarten wie nachfolgend dargestellt:

(1) Überweisung/Vorkasse:
Als Neukunde/Gastkunde besteht die Möglichkeit für den Kunden, per Überweisung zu bezahlen. Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis unverzüglich zu zahlen.

Unsere Bankverbindung:

Weinbau Manfred Möckli
VR-Bank Südpfalz
BLZ: 54862500
Kto. Nr.: 3409910
IBAN: DE57548625000003409910
BIC: GENODE61SUW

(2) PayPal:
Als internationaler Treuhand-Service ermöglicht PayPal eine sichere und bequeme Zahlungsabwicklung für den Kunden und Weinbau Manfred Möckli. Das auf Konten basierende System von PayPal ermöglicht es jeder Person mit einer gültigen E-Mail-Adresse Online-Zahlungen zu senden und zu empfangen.

(3) Zahlung per Rechnung:
Soweit der Kunde registriert ist, steht ihm die Möglichkeit der Bezahlung mit Rechnung  ab der 2. Bestellung zu. Bei Zahlung per Rechnung verpflichtet sich der Kunde, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu begleichen.

 5. Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt durch Versendung der Ware ab Lager an die von dem Kunden mitgeteilte Adresse.
Soweit Lieferung gegen Vorkasse vereinbart ist, erfolgt der Versand der Ware innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt des Kaufpreises. Ansonsten erfolgt der Versand der Ware innerhalb von 3 Werktagen nach Annahme der Bestellung, wenn nicht die Annahme der Bestellung bereits durch das Versenden der Ware erfolgte.

Die Lieferung erfolgt gegen die angegebenen Verpackungs- und Versandkosten. Wünscht der Kunde eine spezielle Versandart, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen.

Weinbau Manfred Möckli behält sich Teillieferungen vor, soweit dies dem Kunden zumutbar ist. Teillieferungen erfolgen ebenfalls, soweit der Kunde dies wünscht. Die Kosten für den Versand werden in diesem Fall nur einmal berechnet.

Ist ein Wein eines Jahrganges nicht mehr verfügbar, behält sich Weinbau Manfred Möckli vor, den Folgejahrgang zum gleichen Preis zu liefern.

Durch die Lieferung durch den Paketdienst sind alle Pakete mit einer Transportversicherung versichert.

Der Kunde wird gebeten, die Ware unmittelbar bei Empfang auf deren Unversehrtheit zu kontrollieren und erkennbare Schäden gegenüber dem Kundenservice von Weinbau Manfred Möckli unter info @ weingut-moeckli.de zu melden, um die Angelegenheit schnellstmöglich im Kundeninteresse erledigen zu können.

6. Widerrufbelehrung
 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform,  jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerruffrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Inhaber: Manfred Möckli
Weinbau Manfred Möckli
Kirchstr. 38
76829 Landau
oder per E-Mail an: shop @ weingut-moeckli.de

Widerruffolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitigen empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werde. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufbelehrung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufbelehrung


7. Gewährleistung, Gefahrübergang

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Liefert Weinbau Manfred Möckli zum Zwecke der Nacherfüllung einen mangelfreien Kaufgegenstand, kann Weinbau Manfred Möckli vom Kunden Rückgewähr des mangelhaften Kaufgegenstandes verlangen.

8. Aufrechnung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Weinbau Manfred Möckli unbestritten sind.

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung der gelieferten Ware bleibt diese im Eigentum von Weinbau Manfred Möckli.
 
10. Jugendschutz

Eine Bestellung und Auslieferung von Spirituosen und sonstige Produkte, die gesetzlichen Verkaufsbedingungen unterliegen, erfolgt nur an volljährigen Personen. Durch das Akzeptieren dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen während des Bestellvorgangs, erklärt der Kunde, das er das 18. Lebensjahr vollendet hat.

11. Datenschutz

Alle zur Durchführung des Vertrages erforderlichen personenbezogenen Daten und Informationen des Kunden werden von Weinbau Manfred Möckli vertraulich behandelt. Sie werden nur insoweit abgespeichert, verarbeitet, genutzt und an Dritte weitergegeben, wie dies für die Vertragsabwicklung, Rechtsverfolgung und Kundenpflege (Marketing) erforderlich ist. Durch Mitteilung an Weinbau Manfred Möckli kann der Kunde der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung seiner personenbezogenen Daten und Informationen zu Marketingzwecken jederzeit widersprechen bzw. seine Einwilligung widerrufen. Ausführliche Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren AGB in §4.

12. Gerichtsstand, Rechtswahl

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist, soweit vereinbar, der Gerichtsstand von Weinbau Manfred Möckli Landau in der Pfalz.
Der Sitz von Weinbau Manfred Möckli wird als Gerichtsstand vereinbart für den Fall, dass der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder der Kunde seinen Wohnsitz nach Vertragsabschluss ins Ausland verlegt oder der Wohnsitz des Kunden zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

Die Vertragspartner vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus dem Vertragsverhältnis die Anwendung des Rechts der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
 
13. Wichtige Kundeninformation

Mit Kauf dieser gekennzeichneten Ware verpflichten Sie sich, für eine fachgerechte Verarbeitung zu sorgen. Die Abbildungen in unserem Online-Shop sind unverbindlich. Sie können sich in Farbe, Form und Größe etwas von den Originalprodukten unterscheiden. Änderungen, Druckfehler und Irrtümer jeglicher Art behalten wir uns vor. Der Vertrag unterliegt deutschem Recht. Die Unwirksamkeit einzelner Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingung berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.


§ 3 Abweichende Bedingungen für Verträge mit Unternehmen im Sinn von § 14 BGB

Ist der Kunde Unternehmer im Sinn des § 14 BGB, so gelten ihm gegenüber folgende Abweichungen von den vorstehenden Bedingungen:

1. Das Widerrufrecht nach § 2 Ziffer 6 besteht nicht.

2. Die Gewährleistungsfrist wird auf 12 Monate beschränkt.

3. Der Kunde hat die Ware unverzüglich zu prüfen und die dabei festgestellten Mängel unverzüglich gegenüber Weinbau Manfred Möckli zu rügen.
 
 
§4 Geistige Eigentumsrechte

Die geistigen Eigentumsrechte für die Internet-Seiten von Weinbau Manfred Möckli einschließlich ihrer Gestaltung und Inhalte, insbesondere aller Dokumente, Elemente und Programme, stehen ausschließlich Weinbau Manfred Möckli zur Verfügung und dürfen ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung nicht vervielfältigt, verbreitet, bearbeitet oder öffentlich wiedergegeben werden. Außnahmen gelten für die Teile unseres Onlineanbotes das uns von anderen Firmen zur Verfügung gestellt wurde.

Die Reproduktion oder sonstige Verwendung der veröffentlichten Dokumente ist nur zu informativen Zwecken oder zum persönlichen Gebrauch zulässig. Jede andere Reproduktion und jeder andere Gebrauch ist ausdrücklich untersagt.

Links auf unsere Internet-Seiten sind ohne unsere vorherige Zustimmung unzulässig.
 
 
§5 Datenschutzhinweis
Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten:
Der Schutz Ihrer Daten liegt uns am Herzen. Um unseren Online-Shop zu besuchen, müssen Sie keine Daten angeben. Wir speichern lediglich anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z.B. Namen Ihres Internetserviceproviders, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Zur Datenerhebung können dabei Cookies eingesetzt werden, die allerdings ebenfalls die Daten ausschließlich in anonymer oder pseudonymer Form erheben und speichern und keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

Personenbezogene Daten erheben wir nur, wenn Sie uns diese im Zuge des Bestellvorgangs, bei Eröffnung eines Kundenkontos oder bei der Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen. Wir verwenden die erhobenen Daten ausschließlich zur Abwicklung des Vertrages. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben. Wenn Sie sich mit Ihrer Emailadresse für unseren monatlichen Newsletter anmelden, nutzen wir Ihre Emailadresse für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

Datensicherheit
Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigung, Zerstörung, unberechtigten Zugriff geschützt.

Auskunfts- & Widerrufrecht
Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können jederzeit die uns erteilten Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie dazu an shop @ weingut-moeckli.de.

(1) Zur Durchführung von Kaufverträgen (Anbahnung, Abschluss, Abwicklung, Gewährleistungen und Rückabwicklung), für unsere Servicedienste, die technische Administration, eigene Marketingzwecke und der Sicherstellung der zwischen Ihnen und uns bestehenden Korrespondenz erheben wir für den Bestellvorgang wie auch zur Eröffnung eines Kundenkontos personenbezogene Daten, die im Einzelnen umfassen: Name, Kontaktdaten, Zahlungsdaten, eMail, Telefonnummer. Eine Weitergabe ihrer Daten kann grundsätzlich an mehrere Unternehmen erfolgen, soweit dies zur Abwicklung unserer Vertragsbeziehung erforderlich ist, insbesondere in folgenden Fällen:
a) Eine Weitergabe erfolgt stets zum Zwecke der Lieferung an das von uns hierfür beauftragte Versandunternehmen. Die Weitergabe umfasst nur solche Daten, die für eine Zusendung der Ware erforderlich sind.
b) Werden für den Zahlungsvorgang Zahlungsdienste in Anspruch genommen (bspw. Paypal, Visa, Mastercard etc.), werden Ihre Daten an die genutzten Zahlungsintermediäre weitergegeben. Selbiges gilt mit Blick auf die mit der Zahlung beauftragten Kreditinstitute.
c) Bei Zahlungsstörungen kann eine Forderung an ein Inkassounternehmen abgetreten werden. Außerdem können Informationen an Auskunfteien übersandt werden. Die Weitergabe der hierzu erforderlichen personenbezogenen Daten richtet sich nach den Ausführungen zur BONITÄTSPRÜFUNG. (vgl. hierzu MUSTER)

Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dienstleistern ausschließlich zum Zweck ihrer Weitergabe verwendet werden.

(2) Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, sofern wir dazu nicht gesetzlich verpflichtet sind oder Sie uns zuvor eine entsprechende Einwilligung erteilt haben.

(3) Personenbezogene Daten, die Sie uns zur Abwicklung von Bestellvorgängen mitteilen, können aus handels- und steuerrechtlichen Gründen bis zu 10 Jahren gespeichert werden.

(4) Ohne die Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

(5) Auf unserer Website sind zudem Programme (Plug-ins) des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz „Gefällt mir” kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).


Käuferschutz

Bei uns kaufen Sie sicher ein mit:

 
PayPal Logo
Top